MEDIZINISCHES TRAININGSZENTRUM GROßWALLSTADT

Informationen zum Wiederbeginn des Fitnesstrainings

2. Juni 2020

Auf dieser Seite beantworten wir Ihnen viele wichtige Fragen zum Wiederbeginn des Fitnesstrainings nach der „Corona-Pause“. Sollten Sie weitere Fragen haben, so kontaktieren Sie uns bitte unter 06022 – 655 704 oder unter info@mtz-grosswallstadt.de

Zudem finden Sie hier wichtige Infos im Überblick

Welche Besonderen Maßnahmen gelten? – Bitte unbedingt lesen

Check-In und Check-Out über den Hintereingang (Bistro)

Unsere Anmeldekräfte haben mit der Umsetzung der Hygienemaßnahmen des Therapie-Bereichs alle Hände voll zu tun. Um am Check-In unnötige zusätzliche Menschenansammlungen zu vermeiden gilt folgendes:

Montag – Freitag von 08:00 – 18:00 Uhr Check-In und Check-Out (Kommen und Gehen) über den Hintereingang durch das Bistro.

Nach 18:00 Uhr und am Wochenende wird „regulär“ durch den Haupteingang eingecheckt.

Dies gilt für alle Trainierenden über Abo, 10er/20er Karte, Kursteilnehmer, Rehasport-Teilnehmer.

Nutzung von Duschen und Umkleiden wieder eingeschränkt möglich!

Die Nutzung der Duschen ist ab Dienstag, 23.06.2020 wieder möglich. Allerdings kann immer nur eine Person die Duschen benutzen.

Umkleideräume können maximal von 4 Personen gleichzeitig genutzt werden.

Ihre Wertgegenstände (Schlüssel, Handy, Geldbörse) können in den Spinden der Umkleideräume wegschließen

Wir sind froh, dass die Lockerungen weiter voran gehen und auch das Duschen wieder möglich ist. Aufgrund der o.g. Einschränkung sind wir aber jedem/r von Ihnen sehr dankbar, der/die weiterhin bereits in Trainingskleidung erscheinen und zu Hause duschen kann. Das würde die Kapazitäten enorm entlasten.

Abstände

Die vorgeschriebenen Abstände von 1,5  Metern sind einzuhalten. Entsprechend haben wir einige Fitnessgeräte „stillgelegt“. Aber keine Sorge, es stehen für alle Übungen Geräte zur Verfügung. Wir bitten Sie, auf die Einhaltung der Abstände zu achten und auf andere Rücksicht zu nehmen.

Mundschutzpflicht

Es besteht grundsätzlich die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Diesen muss jeder Trainierende selbst mitbringen. Der Schutz ist beim Betreten und Verlassen der Einrichtung ebenso zu tragen, wie bei allen Wegen im Haus (Gang zur Toilette, Wechsel der Trainingsstation…)

Einzig beim Trainieren an der jeweiligen Station darf der Mund-Nasen-Schutz gelöst werden.

Hygienemaßnahmen

Wir bitten Sie, bei Ihrem Aufenthalt zum Training auf Hygiene zu achten. Im Speziellen heißt das:

  • Bringen Sie bitte ein großes Handtuch zum Training mit
  • Achten Sie auf Hände-Hygiene (Seife, Desinfektionsmittel, Einmalhandtücher stehen für Sie ausreichend bereit)
  • Zur Gerätedesinfektion steht ebenfalls ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung
  • Das MTZ-Personal wird auf eine permanente gute Lüftung der Räume achten
  • Vermeiden Sie lange persönliche Gespräche mit anderen Trainierenden
  • Verzichten Sie auf „Begrüßungsrituale“  – sondern führen Sie diese kontaktfrei durch
Wer darf nicht zum Training kommen?
  • Personen mit Erkältungssymptomen oder Fieber!
  • Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Corona-Infizierten hatten
  • Personen, bei denen innerhalb der letzten 14 Tage eine Infektion im Labor nachgewiesen wurde
  • Personen, die sich in häuslicher Quarantäne befinden
Ab wann darf man wieder zum Fitnesstraining kommen?

Der Fitnessbetrieb startet wieder am Montag, 08.06.2020 um 08:00 Uhr

Brauche ich einen Termin zum Training?

Nein. Hinsichtlich Terminierung gelten die gleichen Regeln wie vor der „Corona-Pause“. Trainierende über Abo, 20er/10er Karte benötigen keine Terminabsprache. Patienten der KGG, MTT (EAP), Richtig Essen hingegen müssen (wie immer) einen Termin vereinbaren.

Werden Kurse angeboten?

Ja! Folgende Kurse werden zu den gewohnten Zeiten angeboten:

  • Dehnen
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Konditionsgymnastik (ab Mo 15.06.2020)
  • Yoga (ab Fr. 19.06.2020)

Indoor Cycling & Boxen findet vorerst weiterhin nicht statt!

Findet Rehasport statt?

Ja! Die Rehasport-Gruppen finden zu den festgelegten Uhrzeiten statt. Unsere Trainer werden ab 02.06.2020 versuchen, alle Rehasport-Teilnehmer telefonisch zu informieren. Sollten wir Sie nicht erreicht haben, so freuen wir uns über einen kurzen Rückruf unter 06022 – 655 704 oder eine Mail an training@mtz-grosswallstadt.de

Welche Öffnungszeiten gelten?

Ab dem 08.06.2020 gelten wieder die regulären Öffnungszeiten:

Mo – Fr 08:00 – 21:30 Uhr

Samstag 13:00 – 18:00 Uhr

Sonntag 09:00 – 12:00 Uhr

Muss ich einen Mundschutz mitbringen?

Ja! Bringen Sie bitte Ihren eigenen Mund-Nasen-Schutz mit.

Es besteht grundsätzlich die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Diesen muss jeder Trainierende selbst mitbringen. Der Schutz ist beim Betreten und Verlassen der Einrichtung ebenso zu tragen, wie bei allen Wegen im Haus (Gang zur Toilette, Wechsel der Trainingsstation…)

Einzig beim Trainieren an der jeweiligen Station darf der Mund-Nasen-Schutz gelöst werden.

Was muss ich sonst noch mitbringen?

Denken Sie bitte an Ihr eigenes großes Trainings-Handtuch.

An dieser Stelle auch nochmal der Hinweis, dass Duschen und Umkleiden leider geschlossen bleiben müssen. Wertsachen können Sie aber in den Spinden der Umkleideräume verschließen.

 

Alle Meldungen

 

AKTUELLES:

Alle Meldungen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.

» Akzeptieren » Datenschutz