Hier beantworten wir die wichtigsten aktuellen Fragen. Sollte für Sie keine Antwort dabei sein, so kontaktieren Sie uns bitte.

Aktuell gibt es keine Zugangsbeschränkungen mehr, weshalb folglich auch die Zugangskontrolle entfällt. Somit müssen ungeimpfte Kunden im Bereich „Fitness“ auch keinen Test durchführen, um Zutritt zu erhalten.

Aktuell ist kein Test notwendig um Zutritt zu erhalten.

Aktuell können alle Leistungen wie gewohnt stattfinden. Lesen Sie dazu einfach diesen Fragen-Antworten-Katalog. Ist Ihre Frage nicht dabei, so rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns einfach eine E-Mail.

Ja, auch Kurse sind wieder im Angebot. Näheres finden Sie unter folgendem Link:
Kursübersicht

Keine Sorge. Wer im Moment noch nicht zum Training kommt, der muss auch nichts bezahlen. Sobald sich hieran etwas ändern sollte, werden wir Sie persönlich schriftlich kontaktieren.

Ab Montag, dem 03. Oktober 2022 gelten wieder einmal geänderte Corona-Schutzmaßnahmen in medizinischen Einrichtungen. Somit ist es ab diesem Zeitpunkt für Patienten, Kunden sowie Besucher in unserem Hause wieder verpflichtend eine FFP-2 Maske zu tragen. Während die Maske in der Therapie dauerhaft zu tragen ist, kann die Maske im Trainingsbereich bei der Übungsausführung auch weiterhin abgenommen werden. Bei einem Gerätewechsel, dem Gang zur Toilette etc. ist die Maske jedoch auch hier verpflichtend zu tragen. 

Weiterhin gilt, dass Sie bei Erkältungssymptomen/ Grippesymptomen Ihre Termine bitte telefonisch verlegen und sich zur Abklärung an Ihren Arzt wenden. Ebenso sollten Sie nicht zu uns kommen, wenn Sie (oder Mitglieder Ihres Haushaltes)

  • auf das Ergebnis eines Corona-Tests warten
  • sich in Quarantäne befinden

Aktuell ist ein Training auch wieder ohne einen Termin möglich. Wir bitten Sie trotzdem darum, sich zu Beginn Ihres Trainings bei einem unserer Sportwissenschaftler anzumelden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!